Generelle Infos

Der Hof wurde bis 2012 als anerkannter landwirtschaftlicher Biobetrieb geführt und wird seitdem nur noch privat genutzt. 

Im Laufe der Jahre haben wir drei Wohnungen aus- bzw. umgebaut. Der Heu- und Kornboden befinden sich im Hauptgebäude und die Sonnenblume im ehemaligen Altenteil des Hofes. Die Preise richten sich nach SaisonLänge des Aufenthalts sowie der jeweiligen Wohnung. Bitte kontaktieren Sie uns und wir machen Ihnen ein entsprechendes Angebot. 

Hinzu kommt die ortsübliche Kurtaxe des Luftkurortes Hage und diese gliedert sich 2023 wie folgt:

  • Erwachsene pro Übernachtung 2,00 € 
  • Schüler und Studenten über 18 Jahre pro Übernachtung 1,00 € 
  • Kinder zahlen keinen Gästebeitrag, werden aber auf der Kurkarte der Erziehungsberechtigten vermerkt und können die Vergünstigungen in Anspruch nehmen. 
  • Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung von mindestens 80 % pro Übernachtung 1,00 €.
  • Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung von 100% sind vom Kurbeitrag befreit, ebenso die mit „B“ eingetragenen Begleitpersonen.
  • Bei mehr als 24 Übernachtungen empfiehlt es sich eine Jahreskurkarte für 48,00 € zu lösen.
Welche Vorteile eine Kurkarte bringt, könnt ihr im aktuellen Flyer der Kurverwaltung Hage nachlesen. 

Auf dem Hof gibt es drei Ferienwohnungen in unterschiedlichem Stil

Die Wohnung Sonnenblume befindet sich im ehemaligen Altenteil des Hofes und ist dort im Erdgeschoss mit eigener Sonnenterrasse zu finden.
Hier kann man entspannt bei einer Tasse Tee die Sonne geniessen.

Die Wohnung Heuboden befindet sich im Dachstuhl des Hofes und verfügt über einen gemeinsamen Schlafraum für Eltern und Kinder. Hier fühlen sich vor allem Familien mit kleinen Kindern geborgen.

Die Wohnung Kornboden befindet sich - ebenso wie die Wohnung Heuboden - im Dachstuhl des Hofes und verfügt über zwei separate Schlafzimmer auf zwei Ebenen.